Wirtschaftsrat begrüßt Vorstoß der Kommunen

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Büdingen, Bad Nauheim und Friedberg haben in den vergangenen Tagen Interesse bekundet, Modellprojekte nach dem Vorbild Tübingens in ihren Städten starten zu wollen. Der Wirtschaftsrat der CDU in der Wetterau begrüßt diesen Vorstoß.

»Wir brauchen jetzt einen Weg aus dem Dauer-Lockdown. Mit den nun verfügbaren Testkapazitäten, digitaler Kontaktverfolgung, erprobten Hygienekonzepten und Impfungen stehen uns alle Mittel zur Verfügung, sehr risikoarm den Städten wieder Leben einzuhauchen«, schreibt Sektionssprecher Stephan Theiß in einer Pressemitteilung. »Solche Initiativen würden wir uns auch von den anderen Städten und Gemeinden in der Wetterau wünschen. Vielleicht können wir sogar den Wetteraukreis insgesamt zu einer Modellregion machen, wenn sich zeigt, dass der Ansatz funktioniert«.

Nach Ansicht des CDU-nahen Wirtschaftsverbands müsse jetzt ein Umdenken in der Pandemiebekämpfung erfolgen. Die Akzeptanz bei Unternehmen wie Bürgern für die aktuellen Maßnahmen nehme rapide ab, was diese letztendlich wirkungslos mache.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare