Wieder Anrufe von falschen Polizisten

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(pob). Eine Vielzahl von Telefonanrufen falscher Polizeibeamter ergoss sich am Sonntag in den Abendstunden im Kreisgebiet. Ob in Altenstadt, Bad Vilbel, Nidda, Ortenberg, Karben oder Rosbach - überall meldeten sich Betrüger bei Bürgern, gaben sich als Polizisten aus und behaupteten auch, vom BKA oder Landeskriminalamt zu sein. Sie fragten nach Wertsachen und versuchten die Angerufenen zu verängstigen, indem sie von Einbrechern in deren Nähe berichteten.

Insgesamt zehn Betroffene meldeten den Betrugsversuch bei der Polizei. Allen war die Masche bekannt, es kam niemand zu Schaden. In den meisten Fällen legten die Angerufenen einfach auf. Auch wenn es sich bei diesem Vorgehen um einen inzwischen bekannten Trick handelt, warnt die Polizei erneut vor solchen Betrügern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare