sda8_270821_4c_1
+
Aus Erfahrung, sagt Dorothee Schätzle, ist dieser Selbstversuch der einfachste. Warum? Steht quasi im Text.

Wie sich eine Leseschwäche anfühlt

  • Sabrina Dämon
    VonSabrina Dämon
    schließen

Wetteraukreis (sda). Rund 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können laut einer Studie nicht richtig lesen und schreiben. Zugeben möchten das aber die wenigsten - aus Scham. Und weil viele irgendwie damit durchkommen. »Ich habe meine Brille vergessen«, sagen sie zum Beispiel. Doch wer sich einmal der Scham stellt und es versucht (egal in welchem Alter), das Lesen und Schreiben noch zu lernen, hat meist große Freude dabei.

Das zeigt sich im Grundbildungszentrum (GBZ) Wetterau in Friedberg. Dort gibt es Alphabetisierungskurse für Erwachsene.

Daneben werden aber auch Workshops angeboten zur Sensibilisierung und Lernbegleitung für Beratungsstellen und Mitmenschen, die lesen können, berichtet Dorothee Schätzle, die Koordinatorin des GBZ in Friedberg. Genau darum soll es auch gehen, wenn das Grundbildungszentrum am Weltalphabetisierungstag, 8. September, im Rahmen der Interkulturellen Wochen des Wetteraukreises auf den Europaplatz einen Aktionstag veranstaltet. In der Ankündigung heißt es: »Kommen Sie mit unseren Mitarbeiter/innen ins Gespräch und durchlaufen Sie verschiedene Selbsterfahrungsstationen, an denen Sie Ihre Lese- und Schreibfähigkeiten auf die Probe stellen können. Nehmen Sie außerdem an unserer Bundestagswahl-Simulation teil und vergleichen Sie politische Inhalte in ›normaler‹ und ›einfacher‹ Sprache.« Veranstalter ist das GBZ Wetterau der IB Südwest gGmbH - ein Projekt gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen.

Beginn ist um 11 Uhr - in einem Informations-Teil wird es Ansprachen geben, z. B. von Stephanie Becker-Bösch, der Schirmherrin der Interkulturellen Wochen. Die Selbsterfahrungs-Stationen können bis 14 Uhr ausprobiert werden.

Wer vorher schon einen Selbstversuch machen möchte: Hier sind drei zu Auswahl.

Klappt`s mit dem Lesen? Flüssig? In diesem Beispiel sind die Wortgrenzen verändert worden. Kleine Anfangshilfe: Also stellen…

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare