Wie man sich vor Betrügern schützt

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Sie zeigen, wie man sich vor Dieben und Betrügern schützt: Die Kriminalpolizeilichen Berater erklären in einer Online-Veranstaltung am Dienstag, 6. Juli, von 17 bis 18 Uhr, die verschiedenen Maschen und geben hilfreiche Präventionstipps in Sachen Enkeltrick, Schockanruf, falsche Polizeibeamte, angebliche Mitarbeiter von Ämtern, Gewinnversprechen oder Taschendiebstahl.

Anmelden kann man sich über bit.ly/3qCEBPx. Infos auch bei Polizeiberaterin Sylvia Jacob, E-Mail an beratungsstelle.ppmh@polizei.hessen.de oder Tel. 0 60 32/91 81 13.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare