Wetterfrösche: Kein Helau

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg-Dorheim(pm). Es war zwar schon im Sommer abzusehen, aber der Carnevalclub Dorheimer Wetterfrösche hatte seine endgültige Entscheidung über die kommende Faschingskampagne auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Doch jetzt ist es offiziell: In der kürzlich einberufenen Vorstandssitzung wurde einstimmig und schweren Herzens beschlossen, die Kampagne 2020/2021 abzusagen.

"Wir haben es uns nicht leicht gemacht, und es tut uns wirklich sehr leid, aber wir können die Hygieneregeln im Bürgerhaus Dorheim nicht einhalten und unbeschwert Fasching feiern. Das ist leider nicht möglich", sagt Vorstandssprecher Rolf Winkler. "Wenn wir die Regeln alle befolgen, sind mehr Aktive auf der Bühne als Gäste im Publikum. Da kommt keine Stimmung auf." Also wird die kommende Kampagne komplett abgesagt. Es findet auch keine Eröffnungsveranstaltung am 11. November statt. Dafür freuen sich alle Frösche umso mehr auf das darauffolgende Jahr, in dem dann doppelt so viel gefeiert werden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare