Weihnachtstüten alle ausverkauft

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Im Zuge von Corona fällt in diesem Jahr der Friedberger Weihnachtsmarkt aus. Als kleines Trostpflaster sollte es den "Friedberger Weihnachtsmarkt TO GO" geben. Der ist jetzt auch ausgegangen, meldet das Rathaus

"Eigentlich hatten wir nur eine Auflage von 100 ›Weihnachtsmarkt TO GO-Tüten‹ geplant", berichtet Sigrid Bartsch vom Friedberger Kulturservice. "Die Nachfrage hat uns völlig überrascht. Letztendlich haben wir noch 200 Tüten nachgelegt." Obwohl die Tüten mit Leckereien aus der Region erst ab dem 4. Dezember im Friedberger Handel angeboten wurden, waren sie in wenigen Tagen ausverkauft. Spätestens als es in der Zeitung angekündigt wurde, führten die Händler Listen. "Wir hätten gerne weitere Tüten gepackt", versichert Bartsch. "Aber uns fehlten die Produkte."

Das soll im nächsten Jahr anderes werden. Schon jetzt ist eine Auflage von 500 geplant. Bartsch und die Friedberger Händler sind sich einig: Was als kurzfristige Idee in diesem Jahr begann, soll mit oder ohne Corona zu Weihnachten in Friedberg Tradition werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare