Vortrag über Optionen in der Krebstherapie

  • schließen

In einem Vortrag des Gesundheitszentrums Wetterau (GZW) über Krebsbekämpfung gibt es am Sonntag, 16. September, um 10.30 Uhr in der Kulturhalle der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Johann-Peter-Schäfer-Straße 3) zunächst einen Überblick über die Therapie-Optionen und Heilungschancen der gängigen Krebserkrankungen. Einige sehr spezielle Therapieoptionen – beispielsweise SIRT oder Mikrowellenablation – für Patienten in späteren Stadien bestimmter Tumorleiden werden danach vorgestellt.

In einem Vortrag des Gesundheitszentrums Wetterau (GZW) über Krebsbekämpfung gibt es am Sonntag, 16. September, um 10.30 Uhr in der Kulturhalle der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Johann-Peter-Schäfer-Straße 3) zunächst einen Überblick über die Therapie-Optionen und Heilungschancen der gängigen Krebserkrankungen. Einige sehr spezielle Therapieoptionen – beispielsweise SIRT oder Mikrowellenablation – für Patienten in späteren Stadien bestimmter Tumorleiden werden danach vorgestellt.

Referenten sind Privatdozent G.-André Banat, Facharzt für Hämatologie/Onkologie und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim, und Dr. Andreas Breithecker, Facharzt für Diagnostische Radiologie, Interventionelle Radiologie und Chefarzt der Abteilung Radiologie im GZW. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Ein Überblick über das komplette Herbstprogramm findet sich unter www.gesundheitszentrum-wetterau.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare