Von Freitag bis Sonntag 36 neue Corona-Fälle

  • Christoph Agel
    VonChristoph Agel
    schließen

Wetteraukreis (agl). Nach Angaben des Hessischen Sozialministeriums ist die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in der Wetterau seit Pandemie-Beginn auf 13 613 gestiegen (Stand Sonntag 0 Uhr). Vergleicht man diese Zahl mit der vom Freitag, dann bedeutet dies einen Anstieg um 36. Die Inzidenz stieg im gleichen Zeitraum von 37,3 auf 38,9.

Wie die WZ berichtete, hatte die Inzidenz am Freitag die Marke von 35 überstiegen, weshalb der Kreis eine Allgemeinverfügung erließ, die am Samstag in Kraft trat. Auf dieser Grundlage gilt, dass vor dem Betreten vieler Innenräume ein Negativnachweis erforderlich ist. Heißt: Man muss doppelt gegen Corona geimpft oder genesen oder negativ getestet sein. Weitere Infos unter https://wetteraukreis.de/aktuelles/corona.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare