bk_golf_250821_4c
+
Golfclub-Präsident Michael Ernst (l.) und sein Stellvertreter Bernd Bebber (r.) ehren Herbert und Stephan Pfeifhofer (2. v. r.).

Viele Ehrungen beim Golfclub

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). 1996 wurde der Golfclub Friedberg gegründet und der Grundstein für den heute rund 800 Mitglieder zählenden Verein mit seiner 27-Loch-Anlage in Ockstadt gelegt. Schon unmittelbar nach der Gründung sind die ersten Mitglieder eingetreten, obwohl eine eigene Golfanlage noch in weiter Ferne lag. Im Rahmen einer Feierstunde zum Vereinsjubiläum sind die Gründungsmitglieder vom Vereinsvorstand mit Urkunde und Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt worden.

Zu der Feierstunde auf der Terrasse des Clubhauses konnte der Vorstand rund 40 Jubilarinnen und Jubilare samt Partnern begrüßen. In seiner Ansprache erinnerte Präsident Michael Ernst an die Gründungsphase des Clubs und die Hindernisse, die damals aus dem Weg geräumt werden mussten. 2002 konnten endlich die ersten Golfbälle in Ockstadt geschlagen werden.

Heute ist der Verein in vielen Ligen sportlich engagiert, betreibt eine aktive Jugendarbeit und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare