Urban Sketching geht weiter

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Der Kulturservice bietet in diesem Jahr ein neues Veranstaltungsformat an: Urban Sketching ( die WZ berichtete ). Darunter versteht man das schnelle Erfassen und zeichnerische Umsetzen von Stadtansichten. Geleitet wird der Kurs von Produktdesigner Matthias Burhenne und Malerin Sigrid Torff-Behrens. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der nächste Kurstermin ist für Samstag, 3. Juli, von 10 bis 16 Uhr geplant. 15 Personen dürfen teilnehmen. Eine Materialliste gibt es bei der verbindlichen Anmeldung per E-Mail an: torff-behrens-sigrid@gmx.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare