Unfallflucht: Polizei sucht BMW mit Frontschaden

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). Gesucht wird ein BMW mit Schaden im Frontbereich. Der Fahrer des Fahrzeugs kam am Sonntag, 28. Juni, gegen 2.40 Uhr in der Mainzer-Tor-Anlage in Fahrtrichtung Schützenrain nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Betonpfosten. Er fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schaden am Pfosten zu kümmern. Die Polizei Friedberg ermittelt wegen Fahrerflucht. Ein Zeuge informierte zeitnah über den Vorfall. Er wies darauf hin, dass der BMW mit zwei Personen besetzt war, einem Mann und einer Frau. Hinweise an die Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare