Unbekannte zerstören Scheiben

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). Die Polizei hat am Montag zwei Vandalismus-Vorfälle gemeldet, die sich beide am Wochenende in Friedberger Stadtteilen zugetragen hatten.

Die eine Tat ereignete sich am Samstagabend auf dem Gelände der Brüder-Grimm-Schule in Dorheim. Unbekannte ließen dort zwei Glasscheiben zu Bruch gehen. Die Tatzeit lässt sich laut Polizei auf 20.30 bis 23.30 Uhr eingrenzen.

In der Ossenheimer Straße in Bauernheim wurde die Scheibe der Fahrertür eines silberfarbenen Ford eingeschlagen. Auch in diesem Fall ist der Täter unbekannt. Der Vorfall in Bauernheim ereignete sich nach Angaben der Ermittler zwischen Samstag um 22.30 Uhr und Sonntag um 6.30 Uhr. Offenbar wurde aus dem Inneren des Fahrzeugs nichts gestohlen. Der Schaden liegt laut Polizei bei mehreren Hundert Euro.

Mögliche Zeugen zu den Vorfällen in Dorheim und in Bauernheim werden gebeten, sich bei der Polizei in Friedberg unter der Telefonnummer 0 60 31/60 10 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare