Umbau ist weit fortgeschritten

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Am Mittwoch haben sich Vertreter der Evangelischen Kirchengemeinde Friedberg zur Übergabe des Mietvertrags mit der Leiterin der Evangelischen Familienbildung, Andrea Kube, getroffen. Im Sommer 2021 werden die Umbauarbeiten des alten Kindergartens an der Kaiserstraße abgeschlossen sein. In dem Gebäude werden Kirchengemeinde und Familienbildung ihr gemeinsames neues Zuhause haben. Zusammen mit der benachbarten Kita wird ein zentraler offener Treffpunkt für die Stadt entstehen. Der Umbau des Gebäudes ist weit vorangeschritten. Nach dem Umzug wird das Gemeindezentrum West aufgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare