Toskana-Schau fällt aus

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Die für Montag, 9. März, in der Stadthalle geplante Multivisionsschau »Toskana« ist abgesagt worden. »Ich kann die gegenwärtige Corona-Situation in der Region schwer einschätzen und habe mich nach etlichen schlaflosen Nächten und dem Sortieren diverser Informationen und Empfehlungen zu diesem Schritt entschieden«, schreibt »LichtBlicke«-Veranstalterin Dagmar Meinel.

Für den 29. September ist ein »LichtBlicke«-Abend über die Anden vorgesehen, und am 23. November wird es um Island gehen. Im Vorverkauf erstandene Eintrittskarten für die Toskana-Schau können bis zum 9. März an den Vorverkaufstellen zurückgegeben werden, Meinel wird an diesem Tag ab 19.30 Uhr in der Friedberger Stadthalle sein, auch sie nimmt gekaufte Eintrittskarten an. Oder man tauscht seine Karten bei einem ihrer nächsten »Lichtblicke«- Abende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare