+

Tipps zum Semesterstart

  • vonSebastian Schmidt
    schließen

Wetteraukreis (seg). Am 20. April sollen in Hessen die Vorlesungen des Sommersemesters beginnen. Ob sich der Termin wegen Corona noch einmal verschiebt, sollten Studierende auf jeden Fall im Blick behalten. Im aktuellen Streifzug, der am morgigen Mittwoch der Zeitung beiliegt, finden sich viele Tipps zum Studienbeginn.

Da die Studienfinanzierung ein wichtiges Thema ist, stellt die Redaktion eine Reihe eher ungewöhnlicher Nebenjobs vor - wie Hundesitter oder Schauspielpatient. In einer für einen selbst neuen Stadt stellt sich oft die Frage, was man mit den Eltern macht, die zu Besuch kommen - man kennt sich ja selbst kaum aus. Im Streifzug befindet sich eine Karte zum Herausschneiden, die die Top-8-Sehenswürdigkeiten der Region zeigt. Damit kann man den Besuch auf jeden Fall einige Tage beschäftigen.

Außerdem gibt es noch Tipps und Tricks rund um das Studium, die vor allem für »Erstis« interessant sind, zum Beispiel zu BAföG oder einer WG. Mit dem Café »Alte Schule« in Friedberg wird eine Frühstücksmöglichkeit vorgestellt. Die Influencerin der Region ist Fitness-Coach Lara Spielmann aus Großen-Buseck. Sie hat mehr als 50 000 Fans auf Instagram und erzählt im Streifzug, was sie motiviert.

Natürlich gibt es auch zahlreiche Veranstaltungshinweise. Ob sie trotz Corona tatsächlich stattfinden, sollte man auf jeden Fall noch einmal überprüfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare