Ausländerbehörde

Termine jetzt online buchbar

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). Wer Dienstleistungen der Ausländerbehörde in Anspruch nehmen möchte, kann dafür ab sofort einen Termin online reservieren. Das teilten Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch und Fachstellenleiter Jonas Harbach mit.

»Um Vorsprachen effizienter zu gestalten und um Wartezeiten zu reduzieren, vergibt nun auch die Ausländerbehörde neben der Zulassungsstelle online Termine«, sagte Becker-Bösch. Eine Buchung sei nun vom heimischen PC, Laptop oder Smartphone möglich.

Die gewünschte Dienstleistung und ein entsprechender Wunschtermin können in der Online-Maske über die Homepage ausgewählt und gebucht werden. Anschließend erhalte man eine Bestätigungsmail mit Informationen, wie zum Beispiel den benötigten Unterlagen zum Termin. Es bestehe darüber hinaus die Möglichkeit, einen gebuchten Termin zu ändern oder zu stornieren.

Die bisherige Möglichkeit, Termine über die Postfächer aufenthalt-termine@wetteraukreis.de oder ve-termine@wetteraukreis.de zu buchen, entfällt ab sofort. Diese Postfächer können jedoch weiterhin dazu genutzt werden, angeforderte Unterlagen (Verpflichtungserklärung, Arbeitsverträge, Mietverträge, Gehaltsabrechnungen) als PDF-Dokumente zwecks Vorprüfung einzureichen. Termine, die nicht wahrgenommen werden können, müssen wegen der hohen Nachfrage abgesagt oder storniert werden, bittet Jonas Harbach. Stornierungen können bis zu 12 Stunden vor dem vereinbarten Termin durchgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare