Telefonaktion zur Woche der Ausbildung

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Jugendliche bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle und Unternehmen bei der Besetzung von Ausbildungsstellen zu unterstützen, sind die Ziele der »Woche der Ausbildung«. Die seit Jahren bewährte Aktion finden in diesem Jahr bundesweit vom 15. bis 19. März statt. Organisator ist die Arbeitsagentur.

Im Wetteraukreis bieten Berufsberater zwei Telefonsprechtage für Jugendliche auf Ausbildungssuche und deren Eltern an. Sie stehen am 16. und 18. März von jeweils 14 bis 19 Uhr zur Verfügung. Ausdrücklich sind auch Interessierte eingeladen anzurufen, die derzeit noch nicht in Kontakt zur Arbeitsagentur stehen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Kontakt: Agentur für Arbeit in Gießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare