Für die Jugendlichen gibt es Backmischungen für Kekse und Plätzchen. FOTO: PM
+
Für die Jugendlichen gibt es Backmischungen für Kekse und Plätzchen. FOTO: PM

Süße Grüße für die Weihnachtszeit

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Eigentlich sollten die Friedberger Jugendclubs in Ossenheim und Bauernheim und der Jugendtreff in der Altstadt nach den Herbstferien mit den notwendigen Voraussetzungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (nur mit Anmeldung und in festen Gruppen bis zu zehn Personen) starten. Das Interesse war groß, da das Jugendangebot nach der Freiluftsaison wieder in den Räumen stattfinden durfte und die Jugendlichen die Aktivitäten im Club vermisst hatten. Auch neue Jugendliche konnten für die Jugendclubs gewonnen werden.

Umso größer war die Enttäuschung über die erneute Schließung der Räume aufgrund der Corona-Verordnung vom 28. Oktober. Als Alternative trifft sich der Ossenheimer Jugendclub nun freitags online zum Spielen und Reden. Auch für die anderen Jugendräume ist diese Option möglich, wenn sich Jugendliche dafür interessieren.

Um die vorweihnachtliche Zeit zu versüßen, hat die Friedberger Jugendpflege Gläser voller Liebe (Backmischungen für Kekse und Plätzchen) vorbereitet und an die angemeldeten Besucher der Jugendclubs und des Jugendtreffs verteilt. So müssen die Jugendlichen nicht gänzlich auf das beliebte Plätzchenbacken verzichten, auch wenn es in diesem Jahr leider nicht im Jugendclub stattfinden kann.

Informationen zu den Jugendclubs gibt es bei Frau Gao-Li Hu (Telefon 0 60 31/8 82 78 E-Mail: gao-li.hu@friedberg-hessen.de) oder bei Frau Schindlmeier (Tel. 0 60 31/8 82 40, E-Mail: michelle.schindlmeier@friedberg-hessen.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare