Sternsinger-Kinder verteilen Segenspakete

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg-Ockstadt(pm). In diesem Jahr läuft die Sternsinger-Aktion in Ockstadt - wie so vieles - anders ab als gewohnt. Die Sternsinger-Kinder können nicht persönlich an die Haustüren kommen und den Menschen den Segen der Heiligen Nacht bringen. Sie haben stattdessen Segenspakete gestaltet und gepackt, mit denen sie die Menschen erfreuen möchten und in denen alles enthalten ist, was sie sonst an die Haustüren gebracht haben. Die Kinder werfen diese Segenspakete am heutigen Mittwoch allen Ockstädtern in den Briefkasten, die sich in diesem oder im vergangenen Jahr für einen Besuch der Sternsinger angemeldet haben.

Die Lieder der Sternsinger werden ab heute auf der Homepage der Pfarrgemeinde St. Jakobus Ockstadt unter www.stjakobus-ockstadt.de zu sehen und zu hören sein.

Die Sternsinger-Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Kindern Halt geben, in der Ukraine und weltweit". Die Kinder sammeln, wie in jedem Jahr, Spenden für die zahlreichen Hilfsprojekte der Sternsinger. Wie man spenden kann, steht auf der oben genannten Homepage der Pfarrgemeinde St. Jakobus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare