BMW steht auf A 5 in Flammen

  • Bernd Klühs
    vonBernd Klühs
    schließen

Wetteraukreis(bk). Weil ein BMW auf der A 5 in Richtung Süden lichterloh brannte, musste die Feuerwehr Bad Nauheim am Freitag ausrücken. Laut Stadtbrandinspektor Ronald Neumann wurde die Wehr um 20.22 Uhr alarmiert, zwei Fahrzeuge und neun Mann rückten aus.

Das Auto, dessen Insassen sich in Sicherheit gebracht hatten, stand auf dem Standstreifen in der Nähe der Abfahrt Friedberg. Als die Wehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf das gesamte Fahrzeug übergegriffen. Es gelang schnell, das Feuer zu löschen. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Der Einsatz endete um 22.15 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare