»Starke Kids« startet wieder

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Ein gesundes Selbstbewusstsein und ein soziales Umfeld, in dem die Gefühle und Nöte der Kinder Raum erhalten, haben manchem Kind geholfen, unbeschadeter durch die bisherige Coronakrise zu kommen. Die Wirkung von Prävention und Stärkung sowie die Notwendigkeit, Kinder zu schützen, ist in den vergangenen Monaten noch deutlicher geworden.

Wildwasser Wetterau, die Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend, bietet nun wieder mit pro familia Friedberg kostenfreie »Starke Kids«-Workshops an Grundschulen an. In getrennten Gruppen nach Mädchen und Jungen sollen die Kinder spielerisch und altersgerecht durch Übungen und Gespräche begleitet werden. Dabei geht es um Themen wie: laut »Nein!« sagen, spüren, was ich mag und was nicht, mich ausprobieren und trauen - wie geht das überhaupt? Und darf ich mich wehren, wenn mich die Tante wieder küssen will? Ein Workshop dauert drei Schulstunden und wird von einer Infoveranstaltung für Eltern und Lehrer begleitet.

Infos: Tel. 0 60 32/9 49 57 60, info@wildwasser-wetterau.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare