Stadtbibliothek bald geöfnet

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Ab Dienstag, 1. Juni, öffnet die Stadtbibliothek wieder ihre Türen für Leserinnen und Leser. Bis zu 25 Personen dürfen sich gleichzeitig dort aufhalten. Die Aufenthaltsdauer bleibt bis auf Weiteres auf 30 Minuten begrenzt. Lernen, Spielen und die Nutzung des Internet-PCs sind vorerst noch nicht gestattet. Kinder unter zwölf Jahren können die Bibliothek nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen.

Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln.

An den beiden Schließtagen Montag und Mittwoch besteht weiterhin die Möglichkeit die »Bibliothek to go« zu nutzen. Der Lesesaal des Stadtarchivs öffnet wieder ab dem 10. Juni.

Weitere Infos gibt es unter www.bibliothekszentrumklosterbau.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare