Sportliche Woche bei den Ferienspielen

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(pm). Die dritte Sommerferienspielwoche in Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim startete mit einem zweitägigen Angebot der Jugendpflege 4.0. Bei "Natur Pur!" konnten Kinder ab sechs Jahren Bienen aus alten Dosen basteln, Blumentöpfe bemalen und mit Wildblumen bepflanzen sowie ein Insektenhotel bauen. Außerdem wanderte die Gruppe zum Wölfersheimer See, um dort Fußballgolf zu spielen. Mit Start der neuen Woche lernten einige Kinder bei "Elpiro" in Reichelsheim Begleithund Piri und seine Besitzerin Elke kennen. Beim ASV Weckesheim wurden erste Erfahrungen im Angeln gemacht, und die Leichtathletikabteilung der SU Nieder-Florstadt bot in diesem Jahr wieder das Absolvieren des Sportabzeichens an. Beim Weitsprung, Werfen und 800-Meter-Lauf wurde auf dem Sportplatz alles gegeben.

Mehr Bilder und Eindrücke von den Ferienspielen auf www.jugendpflege4.org.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare