sda_spargel6_080421
+
Die Spargel-Saison hat begonnen.

Saisonales Gemüse

Spargelsaison beginnt

  • Sabrina Dämon
    vonSabrina Dämon
    schließen

Es ist etwas kühler als vergangenes Jahr um diese Zeit. Deswegen hat sich der Verkauf im Vergleich zu 2020 ein wenig nach hinten verschoben. Nun jedoch wird der erste Spargel verkauft.

Was aber an dem Wetter von Vorteil ist, wie der Gambacher Geschäftsführer von Wetterauer Früchtchen, Maximilian Reuhl, sagt: Wenn Spargel noch mal Kälte abbekommt, ist die Austriebskraft sehr gut. »Nach einem kalten Winter kommt schnell viel Spargel.« Der Verkauf hat in der letzten Märzwoche an den Ständen angefangen. Zurzeit, sagt Reuhl, werden die frühen Sorten geerntet - der Name lautet Prius -, die unter Doppelfolie wachsen würden (die Sorten, die in der Hauptsaison wachsen, brauchen nur eine Folie als Abdeckung).

Im Moment gebe es im Schnitt eine Tonne Ertrag pro Tag. Im Einsatz seien rund 20 Erntehelfer aus Kroatien - das Stammpersonal, das mittlerweile schon traditionell jedes Jahr für drei Monate in die Wetterau kommt, sagt Reuhl. Wegen der Corona-Pandemie habe es deswegen keine Probleme gegeben: Die Helfer seien vor Abreise getestet worden und noch einmal wenige Tage nach ihrer Ankunft. Zudem sei ein Hygienekonzept entwickelt worden. Mitte April, zur Hauptsaison, kämen noch 20 weitere Spargelstecher aus dem selben Ort. Dann würden um die drei bis vier Tonnen pro Tag geerntet.

Bald auch Erdbeer-Verkauf

Die Nachfrage nach Spargel jetzt zu Saison-Beginn sei aber auch schon recht gut. Verkauft wird zurzeit an den Wetterauer-Früchtchen-Ständen, zum Beispiel im Butzbacher Ortsteil Nieder-Weisel oder in der Frankfurter Straße in Bad Nauheim. Das Unternehmen beliefert aber auch Edeka- und Rewe-Märkte in der Region. Zeit, um Spargel zu essen, bleibt jedenfalls noch eine Weile: Bis zum 24. Juni - dem Johannistag - wird geerntet.

Neben dem Gemüse wird es übrigens bald auch saisonales Obst an den Verkaufsständen geben: Geschäftsführer Reuhl rechnet damit, dass kommende Woche der Erdbeer-Verkauf anläuft.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare