Ab dem 30. Mai

Sonntags wieder Stadtführungen

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Im Zuge der Corona-Lockerungen im Wetteraukreis können auch wieder die regelmäßigen Stadtführungen in Friedberg stattfinden. Die erste Sonntags-Stadtführung startet am 30. Mai um 14 Uhr am Wetterau-Museum (Haagstraße 16). Es gilt ein Hygienekonzept: So ist die Teilnehmerzahl auf zehn Personen begrenzt, und man muss sich vorher unter Tel.

06 0 31/8 82 15 anmelden und seine Kontaktdaten hinterlassen.

Stationen der Führung sind Stadtkirche, Mikwe und Burganlage. Erwachsene zahlen 6,50 Euro und Jugendliche 3,50 Euro inklusive aller Eintritte.

Es gilt auch hier die Abstandsregel zwischen Personen, die nicht aus einem Hausstand kommen. In den historischen Einrichtungen (Stadtkirche, Judenbad,) muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Römerbad und Adolfsturm können zurzeit nur von außen besichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare