Sommerkonzerte beginnen wieder

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm): Die Friedberger Sommerkonzerte werden ab Sonntag, 18. Juli, bis zum 29. August aufgeführt. Bereits in der 27. Auflage organisiert Kantor Ulrich Seeger seit 1995 die Sommerkonzerte im Kirchenraum der Stadtkirche. Im Eröffnungskonzert unter dem Motto »Russische Seele« erwartet die Zuhörer am Sonntag, 18. Juli, um 19 Uhr das Frankfurter Römerberg-Quartett in der Besetzung mit Michael Hahn (Violine), Andrea Seeger (Violine), Hildegard Singer (Viola) und Ruth Sarrazin (Violoncello) sowie Thorsten Larbig als Sprecher der begleitenden Texte.

Die Sommerkonzerte können derzeit mit einer Besucherzahl von bis zu 150 Zuhörern stattfinden. Es gibt keinen Vorverkauf, Karten sind jeweils ab 18.30 Uhr am Eingang erhältlich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen der Kirchengemeinde. Informationen dazu finden sich auf der Homepage www. kirchengemeinde-friedberg.ekhn.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare