Sommerclub begeistert wieder fürs Lesen

  • VonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). »Auf die Bücher… fertig los!« heißt es ab dem morgigen Donnerstag im Bibliothekszentrum Klosterbau, denn dann fällt der Startschuss zum achten Friedberger Sommerclub, zu dem alle Schülerinnen und Schüler der dritten bis sechsten Klassen eingeladen sind.

Für maximalen Lesespaß sorgt eine große Auswahl an neuen Büchern, die für alle Leseratten bereitsteht: Vom aktuellen Bestseller wie »Internat der bösen Tiere - Die Reise«, über den Abenteuerroman »Rick Nautilus - SOS in der Tiefe« und lustigen Titeln wie »Hilfe, mein Handy ist ein Superschurke!« bis hin zum Serienkrimi der »Drei !!!« gibt es eine große Bandbreite an Genres und Themen, aus denen die Teilnehmer auswählen können. Für geübte Leser ist genauso ein Angebot vorhanden wie für Kinder, die sich mit dem Lesen etwas schwerer tun. Die Titel sind so gewählt, dass sie den Kindern Spaß machen und für das Lesen begeistern sollen.

Wie in jedem Jahr gibt es auch etwas zu gewinnen: Wer zu den Titeln drei Fragen richtig beantwortet, nimmt an einer Verlosung teil. Nach den Ferien werden die fleißigsten Leser gezogen und mit Büchergutscheinen belohnt. Ein großes Abschlussfest wird auch in diesem Jahr coronabedingt wohl nicht möglich sein, aber das Team der Bibliothek tüftelt bereits an einer regelkonformen Alternative, die viel Spaß und Spannung verspricht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare