Sensation: Erster Stadtrat Ziebarth (CDU) wiedergewählt

Friedberg (jw). Mit diesem Ergebnis hat niemand gerechnet: Der CDU-Kandidat Peter Ziebarth ist am Dienstagabend in seinem Amt als Erster Stadtrat bestätigt worden. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Horst Weitzel, der aufgrund der Mehrheitsverhältnisse im Stadtparlament als Favorit galt, unterlag bei der geheimen Abstimmung.

Von den 45 Stimmen entfielen 23 auf Ziebarth und 20 auf Weitzel, eine Stimme war ungültig, eine entfiel auf Sven Weiberg (Linke), der sich zuvor selbst für das Amt vorgeschlagen hatte. Weitzel verließ nach Bekanntgabe des Ergebnisses die Sitzung. Der Fortbestand der rot-grünen Koalition ist nun fraglich. (Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Printausgabe der WZ vom Mittwoch.)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare