Selbsthilfegruppe bei Panikattacken

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(prw) Seit Juni trifft sich in Butzbach die Selbsthilfegruppe "Sorgenfresser". Menschen mit Ängsten, Panikattacken und sozialen Phobien können sich jeden Mittwoch ab 18 Uhr untereinander austauschen.

Betroffene, die Verständnis und Beistand durch andere suchen und damit das Gefühl entwickeln, mit ihren Angsterfahrungen nicht allein zu sein, sind willkommen. Die angebotenen Räumlichkeiten sind groß genug und bieten genügend Möglichkeiten zur Einhaltung der Abstandsregeln.

Nähere Infos per Telefon unter 01 51/50 62 09 35.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare