Münzen und Briefmarken

Sammler treffen sich in der Stadthalle

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Nachdem die wegen der Corona-Pandemie vorgenommenen Beschränkungen ein Stück weit gelockert worden sind und angesichts der Tatsache, dass die Stadthalle wieder geöffnet ist, treffen sich die Mitglieder des Vereins der Briefmarken- und Münzsammler Friedberg wieder zu ihren Vereinsabenden in der Stadthalle.

Das erste Treffen findet am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr statt. Die Teilnehmer sind angehalten, die derzeit gültigen Schutzvorschriften zu beachten. Dies bedeutet, dass in der Eingangshalle eine Mund-Nasen-Maske getragen und der vorgeschriebene Abstand zueinander eingehalten werden muss.

Die weiteren Veranstaltungen finden dann - wie üblich - an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat statt.

Weitere Informationen über die Treffen und den Verein können beim Vereinsvorsitzenden Herrn Halein unter der Telefonnummer 0 60 43/78 60, eingeholt werden. Bei allen Treffen sind Gäste herzlich willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare