Ritter Rost zu Gast im Bibliothekszentrum

  • schließen

Eine musikalische Lesung in der Stadtbibliothek Friedberg setzte den Schlusspunkt unter das zweite Kinderliteraturfestival im Wetteraukreis. In der Abschlussveranstaltung der "Wetterauer Lesewelten" drehte sich alles um Ritter Rost und seine Freunde. Von der Kinder-Kultbuchreihe, die ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, sind bereits 17 Bände erschienen

Eine musikalische Lesung in der Stadtbibliothek Friedberg setzte den Schlusspunkt unter das zweite Kinderliteraturfestival im Wetteraukreis. In der Abschlussveranstaltung der "Wetterauer Lesewelten" drehte sich alles um Ritter Rost und seine Freunde. Von der Kinder-Kultbuchreihe, die ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, sind bereits 17 Bände erschienen

Sängerin Patricia Prawit, die dem Burgfräulein Bö auf allen Hörbüchern ihre Stimme leiht, war Gast im Bibliothekszentrum. Sie schlüpfte stimmlich und mimisch in die unterschiedlichen Charaktere des Buches "Ritter Rost und das Gespenst"; war mal keifende Tante, mal scheppernder Ritter, krächzender Drache oder schauriges Gespenst. Und natürlich gab es jede Menge Musik. Es durfte mitgesungen und geklatscht werden, es gab viel zu lachen. Einen Ohrwurm haben die 50 Kinder, unter anderem vom Hort des Kinderschutzbundes und der Blindenschule, bestimmt mit nach Hause genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare