Reis-Schule schult ein

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Die Johann-Philipp-Reis-Schule (JPRS) freut sich ihre Schüler nach den Sommerferien zur Einschulung für das neue Schuljahr 2020/21 willkommen zu heißen. Die JPRS plant aktuell den Beginn des neuen Schuljahres als regulären Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im Schulbetrieb. Sollte es aufgrund der Infektionszahlen zu Einschränkungen des regulären Schulbetriebs kommen, wird die Schule auf ihrer Homepage www.jprs.de darüber informieren.

Alle Vollzeitklassen (die alten wie die neuen Klassen) werden am Montag, 17. August, auf dem Pausenhof der JPRS zu den nachfolgenden Uhrzeiten eingeschult:

10.30 Uhr: FOS (Fachoberschule)

11. Uhr: BG (Berufliches Gymnasium)

11.30 Uhr: BFS (Berufsfachschule)

12 Uhr: BBV (Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung)

12 Uhr: InteA (Integration durch Anschluss und Abschluss) Die Teilzeitklassen der Berufsschule im 1. Ausbildungsjahr werden am Dienstag, 18. August, um 8 Uhr auf dem Pausenhof eingeschult. Die Teilzeitklassen beginnen ab Montag, 24. August.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare