Querstellen gegen Castor-Transport

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Heute rollen die Castoren durch Deutschland. Sechs Behälter mit hochradioaktivem Atommüll aus Sellafield sollen ins Zwischenlager nach Biblis gebracht werden - in eine Halle, die "nicht gegen Flugzeugabstürze oder panzerbrechende Waffen gesichert ist". Atomkraftgegner planen eine Mahnwache am Bahnhof in Biblis. Das Anti-AKW-Bündnis "Querstellen-Friedberg" ruft zur Teilnahme auf. Die Mahnwache am Bahnhof in Biblis findet unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen statt. Infos unter www.querstellen-friedberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare