Qualifizierung für Tageseltern im September

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). »Die Weiterbildung geht für die Tageseltern auch während der Tätigkeit weiter. Das aktuelle Weiterbildungsprogramm für Tageseltern läuft trotz Corona derzeit fast vollständig nach Plan«, teilt das Diakonische Werk Wetterau mit. Einzelne Veranstaltungen würden in den Herbst verlegt, die meisten finden digital statt. Das Programm ist online verfügbar unter http:

//diakonie-wetterau. de/Data/WeiterbildungsprogrammKindertagespflege.pdf.

Die nächste Qualifizierung startet im September. Wer dann mit der Ausbildung beginnt und sie erfolgreich absolviert, könnte ab März 2022 die ersten Kinder in der eigenen Tagespflegestelle betreuen. Nach der erfolgreichen Teilnahme kann mit Erhalt der Erlaubnis die Betreuung von bis zu fünf Kindern beginnen. Die Bezahlung erhalten die Tageseltern vom Wetteraukreis, die Beiträge zu Kranken- und Pflegeversicherung werden hälftig übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare