Sandra Mattern (v. l.), Carolin Rotter und Tamara Gebsattel haben die Prüfung bei Dr. Michaela Hinger und Dr. Manuel Rebelo bestanden.	FOTO: PV
+
Sandra Mattern (v. l.), Carolin Rotter und Tamara Gebsattel haben die Prüfung bei Dr. Michaela Hinger und Dr. Manuel Rebelo bestanden. FOTO: PV

Prüfung zum Hundetrainer bestanden

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg-Ockstadt (pm). Kürzlich hat beim Hundesportverein in Ockstadt die zweite Hundetrainerprüfung durch den Landrat des Wetteraukreises stattgefunden. Diesmal hatten sich Sandra Mattern, Carolin Rotter und Tamara Gebsattel zur Prüfung vorgestellt. Die Prüfung wurde abgenommen von den beiden Tierärzten des Wetteraukreises, Dr. Michaela Hinger und Dr. Manuel Rebelo.

Zunächst leitete Mattern eine Welpen-Übungsstunde und musste dann in einem Fachgespräch mit den beiden Tierärzten ihre theoretische Qualifikation nachweisen. Die gleiche Prüfung absolvierten anschließend Rotter mit einem Fortgeschrittenenkurs und Gebsattel mit drei Übungsanfängern.

Der Vereinsvorsitzende Franz Reimche hatte die drei Trainerinnen zur Prüfung vorbereitet. Die beiden Tierärzte attestierten allen drei neuen Trainern einen hohen Qualifikationsstand. Sie erhielten die »Erlaubnis zur angeleiteten Ausbildung eines Hundes durch den Tierhalter«.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare