Proben auf der Bühne geht derzeit nicht. Deshalb üben die Helden via Skype. 	FOTO: PV
+
Proben auf der Bühne geht derzeit nicht. Deshalb üben die Helden via Skype. FOTO: PV

Premiere der Helden im Juni

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Eigentlich sollte die reiche Claire Zachanassian am 25. und 26. April auf der Bühne des Alten Hallenbades erscheinen. Doch das Corona-virus funkte dazwischen. Die 18 Mitwirkenden des Helden- Theaters haben deshalb die Premiere des Dürrenmatt-Stücks »Der Besuch der Alten Dame« verschoben. Ihr Sprecher Andreas Arnold: »Wir werden unsere Premiere auf den 20./21. Juni verschieben.« Wer schon Tickets gekauft hat, kann sie an den neuen Terminen nutzen. Die Samstagsvorstellung soll um 19.30 Uhr beginnen, am Sonntag geht es um 15.30 Uhr los. Zwei weitere Vorstellungen kann es möglicherweise Ende September geben, teilt die Theatergruppe mit. In der nächsten Zeit proben die Schauspielerinnen und Schauspieler - so gut es geht - via Skype weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare