Polizist schnappt Dieb auf frischer Tat

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pob). Eine Verkäuferin und ein Polizist außer Dienst haben am Montag dafür gesorgt, dass ein Dieb in der Innenstadt mit seiner Beute nicht allzu weit kam. Die Mitarbeiterin einer Drogerie auf der Kaiserstraße hatte den Kunden dabei beobachtet, wie er sich Haushaltsartikel und Parfum aus den Regalen nahm und die Waren in Rucksack und Jackentasche steckte.

Der Mann passierte die Kasse, ohne die Artikel im Wert von gut 150 Euro zu bezahlen. Die Verkäuferin nahm die Verfolgung auf und rief dem Dieb hinterher. Dies hörte ein Polizist außer Dienst, der sich zufällig in der Nähe aufhielt. Er nahm den 37-jährigen Dieb fest und übergab ihn kurz darauf an alarmierte Kollegen. Die Verkäuferin bekam das Diebesgut zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare