Polizei warnt vor Geldversprechen

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pob). »Dieser Mega-Deal bei ›Die Höhle der Löwen‹ kann sogar SIE reicher machen!«, ist nur eines der ganz ähnlich lautenden Lockangebote, die immer wieder Bürgerinnen und Bürger per E-Mail und als Werbeanzeigen über die sozialen Netzwerke erreichen. »Nein, hier gibt es keinen Mega-Deal; höchstens für die hinter der Masche steckenden Betrüger«, warnt die Polizei Mittelhessen.

Sie beobachtet in jüngster Zeit immer wieder, wie derartige Nachrichten in den elektronischen Posteingängen von Bürgerinnen und Bürgern landen oder in sozialen Netzwerken auftauchen. Geworben wird damit, vorhandenes Barvermögen spielend leicht vermehren zu können. Immens hohe Renditen auf das eingesetzte Kapital wären ohne Weiteres möglich. Hier sollten sämtliche Alarmglocken klingeln: »Ihr Investment werden Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verlieren«, so die Polizei.

Ein vermeintlich lukratives Angebot werde oftmals mit bekannten Gesichtern oder Sendungen umworben, um den Anschein von Seriosität zu erzeugen. Wurde Interesse geweckt, wird man aufgefordert, persönliche Kontaktdaten anzugeben, um später mittels geschickter Gesprächsführung am Telefon dazu gebracht zu werden, Geld zu überweisen.

Die Polizei warnt: »Seien Sie vorsichtig. Denken Sie daran: Derartige Meldungen werden regelmäßig nicht mit dem Ziel verschickt, Sie beim Aufbau Ihres Vermögens zu unterstützen, sondern, um Sie um ebendieses zu erleichtern.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare