Poetry-Slam im Livestream

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Poetry-Slam ist zurück im Theater Altes Hallenbad. Der Kern der Wetterauer Poetry-Slam-Szene trifft am Samstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr, auf der Bühne des Bades zusammen und präsentiert in einer Revue neue Texte.

Innerhalb einer Stunde gehen Dominik Rinkart, Thorsten Zeller, Andreas Arnold und ihr Gast Pauline Puhze dabei neue Wege. Nicht nur Slam-Poetry der vier wird im Stream auf dem Youtube- und Facebook-Kanal des Theaters zu sehen sein. Sie stellen sich im Musik-Quiz einander, bei dem Puhze lyrisch vorgetragene Musiktexte performt und erraten lässt. Sie kreieren auch live eine Geschichte aus den Stichworten des virtuellen Publikums. Außerdem feiert Thorsten Zeller seine Live-Premiere als Pianist.

Das Zuhören am Samstagabend ist kostenfrei. Zum Videostream kommt man über die Homepage www.aha-friedberg.info. Oder direkt über www.youtube.com/ahaFriedberg. Die Kultur-AG des ehrenamtlichen Theaters freut sich über Spenden, die dem Haus über die Corona-Monate hinweghelfen.

Besonders einfach sei das Spenden nach Angaben der Organisatoren über den Paypal-Knopf. Der ist über den Reiter »Online-Veranstaltungen« auf der Homepage www.aha-friedberg.info zu finden. Das Spendenkonto des Alten Hallenbades bei der Volksbank Mittelhessen: IBAN DE45 5139 0000 0148 7798 05.

Bis das Theater wieder öffnen kann, plant die Kultur-AG weitere Online-Veranstaltungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare