Duo Podewitz auf der kleinen Bühne

  • schließen

"Wer plaudert, wird erschossen!" – so heißt das Jubiläumsprogramm des Duos Podewitz, das am Freitag, 15. März, um 20 Uhr auf der kleinen Bühne in der Stadthalle gezeigt wird. Sie haben in 25 Jahren auf der Bühne zwar Haare verloren, aber nicht ihren Witz, sagen Willi und Peter Podewitz aus Bremerhaven. Die Brüder Podewitz in eine Schublade zu stecken, sei unmöglich. Das Duo möchte hinreißende Sprachakrobatik bieten, die sich zwischen Comedy, anarchischem Humor und Kabarett bewegt.

"Wer plaudert, wird erschossen!" – so heißt das Jubiläumsprogramm des Duos Podewitz, das am Freitag, 15. März, um 20 Uhr auf der kleinen Bühne in der Stadthalle gezeigt wird. Sie haben in 25 Jahren auf der Bühne zwar Haare verloren, aber nicht ihren Witz, sagen Willi und Peter Podewitz aus Bremerhaven. Die Brüder Podewitz in eine Schublade zu stecken, sei unmöglich. Das Duo möchte hinreißende Sprachakrobatik bieten, die sich zwischen Comedy, anarchischem Humor und Kabarett bewegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare