Patrik Tschan wird nicht auftreten

  • vonred Redaktion
    schließen

Friedberg(pm). Das für Freitag, 30. Oktober, geplante Gastspiel von Patrik Tschan und seiner Gruppe im Alten Hallenbad ist abgesagt. Das Ensemble aus der Schweiz wollte unter dem Titel "Der kubanische Käser" eigentlich Episoden aus dem wunderlichen Leben des Noldi Abderhalden inszenieren. Doch die Corona-Epidemie hält sie nun davon ab, berichtet die Kultur-AG des Alten Hallenbades. Die Gruppe wolle nicht riskieren, in eine zweiwöchige Quarantäne entweder in Deutschland oder in der Schweiz gesteckt zu werden.

Das weitere Programm des Kulturhauses an der Haagstraße ist davon bisher unberührt. Der großen Nachfrage wegen kommt Jo van Nelsen einmal mehr ins Hallenbad, als es in der vor Wochen verteilten Programmvorschau stand. Und zwar am 31. Oktober und am 1. November. Diesmal nicht mit einer Hesselbach-Episode, sondern mit einer Rückschau auf die Wirtschaftswunderjahre. Van Nelsen und der Pianist Bernd Schmidt verbinden dabei Texte aus Erich Kubys Roman über die 1957 ermordete Edel-Prostituierte Rosemarie Nitribitt mit mehr oder weniger erotischen Chansons aus jener Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare