Oper, Bach und Piazzolla

  • vonRedaktion
    schließen

Friedberg (pm). Wenn die Corona-Inzidenz weiter niedrig bleibt, sind für den Sommer noch viele weitere Veranstaltungen im Alten Hallenbad geplant: So wird das Ensemble der hauseigenen Oper »Aha« am Samstag, 12. Juni, die an Corona verlorene Walpurgisnacht wiederbeleben und ein magisches Festkonzert mit Hexen, Nixen und Zauberwesen aus dem Repertoire von Verdi, Mozart und anderen berühmten Komponisten geben.

Für Samstag, 19. Juni, ist das Ensemble »Halva« mit seiner Musik aus Südosteuropa angesagt.

Am Samstag, 26. Juni, kommt das Astor Trio, um in Friedberg die Musik von Astor Piazzola mit der von Johann Sebastian Bach zusammenzubringen. Beginn ist jeweils um, 19.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare