Marc Haugut von der Zulassungsstelle (l.) und Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch.	FOTO: PRW
+
Marc Haugut von der Zulassungsstelle (l.) und Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch. FOTO: PRW

Ohne lange Warteschleife

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). Die Zulassungsstellen Friedberg und Büdingen vergeben ab Donnerstag, 2. Juli, auch online Termine. Erste Kreisbeigeordnete und Ordnungsdezernentin Stephanie Becker-Bösch begrüßt die Erweiterung des Terminangebots.

Änderungen möglich

Man kann, wie der Kreis mitteilte, »einfach, schnell und komfortabel Termine reservieren, ohne lange Warteschleifen an der Hotline.« Ab dem 2. Juli sollen so täglich rund 90 Termine für Friedberg und 30 Termine für Büdingen online vergeben werden. Die Termine können für die Zeit vom 2. bis 17. Juli gebucht werden unter der Internetseite www.wetteraukreis.de. Bürgerinnen und Bürger können in der Online Maske zwischen den Zulassungsstellen Friedberg und Büdingen auswählen sowie die entsprechende Dienstleistung, wie Neuzulassung oder technische Änderungen. Anschließend kommt eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zum Termin. Ein Termin kann bis zu zwei Stunden vor dem gebuchten Termin einmalig geändert oder storniert werden.

Bis Montag, 29. Juni, erfolgt die Terminvergabe weiterhin über die Hotline 0 60 31/83 21 62 für Friedberg und 0 60 42/9 89 21 81 für Büdingen für den folgenden Werktag. Nach dem 29. Juni stehen die Hotlines nur für kurzfristig notwendige Zulassungsanliegen mit begrenztem Terminangebot zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare