IHK öffnet für Publikumsverkehr

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(pm). Zum heutigen 1. September wird die IHK Gießen-Friedberg wieder hochgefahren. Dazu gehört, die Service-Center für den Publikumsverkehr zu öffnen und mit dem Veranstaltungsgeschäft zu beginnen. Damit sich Mitarbeiter und Kunden sicher fühlen, komme es darauf an, die Hygienemaßnahmen einzuhalten. "Bisher haben wir die IHK ohne Schwierigkeiten durch die Corona-Zeit gesteuert", erklärte Hauptgeschäftsführer Matthias Leder. "Wir haben positive Erfahrungen damit gesammelt, dass nicht jedes Treffen mit Reisen und körperlicher Anwesenheit verbunden sein muss. Und das mobile Arbeiten wurde schneller und umfassender eingeführt als ursprünglich geplant."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare