Quellwasserschwimmbad

In Ockstadt läuft das Wasser ein

  • vonPetra Ihm-Fahle
    schließen

Friedberg (ihm). »Das Wasser läuft ein«, sagt Marius Meisinger. Der stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins Quellwasser-Schwimmbad Ockstadt und Vorsitzender Stephan Ewald hatten am Dienstag der Zweckverbandsversammlung des Usa-Wellenbads in Bad Nauheim zugehört (Seite 19). Ob sie ihr Ockstädter Bad öffnen, hatten sie von der Entscheidung zum Usa-Bad abhängig gemacht, das nun spätestens am Montag, 13. Juli, aufmachen soll. Meisinger: »Wir haben nach der Sitzung jetzt auch die Quelle aufgedreht. Unser Becken wurde vermessen, die ganzen Vorarbeiten haben wir schon erledigt. Für uns gehen jetzt die normalen Schritte wie in jedem Jahr los, dass wir die Technik einbauen, die Beprobung des Wassers veranlassen. Und wenn das von den Werten her in Ordnung ist, können wir aufmachen.« Der Verein hoffe, Anfang Juli öffnen zu können.

Meisinger zeigte sich erfreut über die Öffnung des Usa-Wellenbades in vier Wochen. »Für die Schwimmbadgäste in der ganzen Region besteht dann die Möglichkeit, schwimmen zu gehen.« So entstehe kein Tourismus in die kleinen Bäder, die das nicht abfangen könnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare