Notebooks und iPads für Lehrer

  • VonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (prw). Nach über einem Jahr Pandemie erhalten nun die ersten Lehrkräfte an Wetterauer Schulen digitale Leihgeräte: Die Lehrer der Gesamtschule Gedern sind mit 35 iPads und 14 Notebooks ausgestattet worden, wie der Kreis mitteilt. Sukzessive sollen jetzt die weiteren knapp 3000 Lehrkräfte mit solchen Geräten versorgt werden, sagte Landrat Jan Weckler.

Rund 1,8 Millionen Euro stünden dafür zur Verfügung. Das Geld stamme aus Mitteln des Bundes und des Landes. Weckler erinnerte daran, dass der Kreis den Schulen bereits im vergangenen Jahr rund 3000 iPads zur Verfügung gestellt hatte, um diese an Schüler auszugeben, die zu Hause keine solchen Geräte haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare