Werbung für das Rad im Alltag: (v. r.) Kreisbeigeordneter Matthias Walther, Peter Hünner (beim Kreis für Radwege zuständig), Christian Sperling (Fachdienst Regionalentwicklung und Umwelt) und Martin Langlitz (Kreisentwicklung). FOTO: PRW
+
Werbung für das Rad im Alltag: (v. r.) Kreisbeigeordneter Matthias Walther, Peter Hünner (beim Kreis für Radwege zuständig), Christian Sperling (Fachdienst Regionalentwicklung und Umwelt) und Martin Langlitz (Kreisentwicklung). FOTO: PRW

Neuplanung für Wegenetz

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(prw). Der Wetteraukreis ist nicht nur eine ausgewiesene Wanderregion, er bietet auch für Radfahrerinnen und Radfahrer attraktive Angebote. "In der Vergangenheit lag der Fokus oft auf den touristischen Angeboten. Das soll jetzt anders werden. Wir wollen, dass das Fahrrad auch verstärkt im Alltagsverkehr eingesetzt wird", sagt Kreisbeigeordneter und Verkehrsdezernent Matthias Walther in einer Presseerklärung.

"Wir werden das bestehende ausgeschilderte Netz umbauen und touristische Routenverläufe dort, wo es zielführend ist, einbeziehen. Aber wir werden auch neue Strecken ausschildern, um möglichst alle Stadt- und Ortsteile in das neue Netz einzubinden. Dafür", so Walther, "werden parallele Streckenführungen auf eine Verbindung reduziert. Bei der Radwegweisung halten wir uns an die Vorgaben, die von der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität mit unserer Mitwirkung erstellt wurden. Im Zuge einer einheitlichen Neubeschilderung werden auch überregionale Ziele in den angrenzenden Landkreisen Gießen, Vogelsberg, Main-Kinzig, der Stadt Frankfurt und im Hochtaunuskreis mit ausgeschildert." Wie der Wetterauer Verkehrsdezernent weiter mitteilte, hat das Land jetzt eine Zuwendung mit einer Fördersumme von knapp 140 000 Euro bewilligt. "Damit können 70 Prozent der auf ca. 200 000 Euro geschätzten Planungskosten finanziert werden."

Wer sich schon heute einen Überblick über das Radroutennetz und mögliche Veränderungen im Wetteraukreis verschaffen möchte, findet dazu Infos im Internet unter: https://tourismus.wetterau.de/natur/aktivitaeten/radfahren/

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare