Neujahrsempfang fällt aus

  • vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis(prw). Der Neujahrsempfang des Wetteraukreises gehört zu den festen Terminen, wenn es um den Meinungsaustausch von Verwaltung, Wirtschaft und gesellschaftlichen Einrichtungen geht, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises. Und: Im kommenden Jahr wird der Empfang nicht stattfinden, das geben Kreistagsvorsitzender Armin Häuser und Landrat Jan Weckler bekannt. "Der für den 11. Januar geplante Neujahrsempfang muss leider ausfallen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber vor dem Hintergrund der zunehmenden Corona-Infektionen, verbunden mit der Gefahr einer weiteren Zunahme durch die kalte Jahreszeit, halten wir es nicht für verantwortlich, einen solchen Empfang mit rund 200 Gästen durchzuführen."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare