Neues Programm für junge Fahrer

  • vonRedaktion
    schließen

Wetteraukreis (pm). Das neue Programm »JUNG + SICHER + STARTKLAR« der Verkehrswacht Wetterau stellt das Thema »Alkohol und Drogen« sowie »Ein Verkehrsunfall und seine Folgen« in den Mittelpunkt. Dabei sollen die jungen Verkehrsteilnehmer weniger durch Vorträge informiert, als vielmehr mithilfe von interaktiven Materialien, digitalen Angeboten und Hintergrundwissen zu eigener Einsicht und sinnvollen Handlungsalternativen geführt werden.

Das Programm löst die »Aktion Junge Fahrer« damit ab. An der Johann-Phillip-Reis-Schule Friedberg und dem Georg-Büchner-Gymnasium Bad Vilbel wurde es bereits vorgestellt. Am 29. Juni wird es in der Ernst-Ludwig-Schule Bad Nauheim präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare