Müllwagenfahrer beschädigt Ampel

  • schließen

Friedberg(pob). Ein 37-jähriger Rodenbacher hat am Freitag mit der Ladeklappe eines Müllfahrzeugs auf der B 3 an einer Ampel hängengeblieben. Aus unbekannter Ursache hat sich die Ladeklappe während der Fahr geöffnet, was der Fahrer laut Polizei nicht bemerkt haben will. Gegen 16.50 Uhr blieb der Fahrer dann an der Anschlussstelle Friedberg West an einer Ampel hängen, die dadurch gedreht wurde. Über die Höhe des entstandenen Schadens konnten keine Angaben gemacht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare